Lohnbuchhaltung

Gehaltsabrechnung von Experten

Für jeden Arbeitnehmer im Unternehmen muss eine Lohnabrechnung nebst Lohnkonto geführt werden. 

Dies kann schnell zur Herausforderung werden. Denn neben dem einfachen Gehalt gibt es viele Aspekte die in der Lohnabrechnung beachtet werden müssen. Erhält Ihr Arbeitnehmer zum Beispiel ein Fahrzeug zur privaten Nutzung, dann muss ein sogenannter Sachbezug versteuert werden. Wird die Versteuerung des Gehälter nicht Ordnungsgemäß vorgenommen haften Sie als Arbeitgeber für die nicht gezahlten Steuern und Sozialversicherungsbeiträge. 

Eine korrekte Abrechnung der Gehälter ist ebenfalls für Ihre Finanzbuchhaltung von zentraler Bedeutung. Werden falsche Werte in Ihrer Buchhaltung abgebildet, kann eine Fehlkalkulation Ihrer Rohgewinnaufschläge erfolgen.

Die sich Ständig ändernden Vorschriften des Steuerrechts und Sozialversicherungsrechtes erschweren die korrekte Abrechnung der Gehälter. Ob Zuschläge, Sachbezüge oder Direktversicherung. Wir kennen die Vorschriften und erstellen Ihre Lohnabrechnung.

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren sie uns gerne!

Alle Beiträge sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Eine Haftung und Gewähr für deren Inhalt kann jedoch nicht übernommen werden. Aufgrund der teilweise verkürzten Darstellungen und der individuellen Besonderheiten jedes Einzelfalls können und sollen die Ausführungen zudem keine persönliche Beratung ersetzen.